Sanfter Verkehr, weniger Verkehrsgefährdung

Unsere Vision ist, dass Mobilität nicht ausschließlich aus motorisiertem lärm-, gefahren-, abgas- und staubproduzierendem Individualverkehr bestehen muss, sondern dass auch andere Bewegungsmittel gefördert werden sollen (Fahrrad, Park+Ride, ÖPNV), so dass die negativen Auswirkungen von PKW- und LKW-Verkehr reduziert werden.

Von zentraler Bedeutung ist ein gutes und sicheres Radwegenetz, sowohl für Kinder und Senioren, Berufspendler als auch für Freizeit und Tourismus.

zurück